Scania Händler und Servicepartner nutzen Diamant Software

Die intuitiv bedienbare Rechnungswesen-Suite der Diamant Software spart Zeit und Kosten

Bielefeld, den 11. Februar 2013 - Der Scania Händlerverband hat Diamant/3 IQ als zentrale Lösung für das Rechnungswesen und  Controlling der Scania Partner und Servicepartner eingeführt. Hierzu stellt das Scania Rechenzentrum in Koblenz die  notwendige Infrastruktur zur Verfügung. Die Einführung dieses eigenständigen Rechnungswesens schafft zusammen mit der  Integration in das vorhandene "Scania Dealer Management System" finanzielle Vorteile und vereinfachte Buchungsabläufe.

Zu Jahresbeginn haben die ersten sechs freien Scania Betriebe auf das Rechnungswesen Diamant/3 IQ umgestellt. Nun bietet  sich allen freien Händlern und Servicepartnern der Scania Organisation die Möglichkeit, die Software zu nutzen. Möglich  macht diese  Anbindung die integrierte Serverlösung der Diamant Software aus Bielefeld, über die sämtliche  Clientarbeitsplätze mit dem Rechnungswesenprogramm nahtlos versorgt und an die vorhandenen Prozesse von Scania angebunden  werden.

Mit der Serverlösung verbindet der Hersteller von Nutzfahrzeugen das Ziel, eine einheitliche Software bei den Händlern und  Servicepartnern zu etablieren. Der Zugriff über den Diamant Web-Client und Standardbrowser ist zudem möglich. Das vorhandene  Scania Dealer Management System lässt sich dabei über eine bereits integrierte Schnittstelle sofort mit Diamant/3 IQ  verknüpfen. So ist die lückenlose Datenübernahme zwischen den beiden Systemen gewährleistet. Diamant/3 IQ bietet zudem alle  Funktionen für ein fortschrittliches Rechnungswesen zuzüglich der Einbindung branchenspezifischer Module. "Hiermit haben  unsere freien Scania Partner eine moderne Software zur Verfügung, welche zentral installiert ist und über die notwendigen  Schnittstellen verfügt",  bestätigt Peter Wehn, IT-Leiter bei Scania Deutschland-Österreich.

Über die Anbindung können alle freien Scania Händler und Servicepartner die Diamant Software zukünftig auch für ihr  Reporting nutzen. Diamant/3 IQ bildet in der Standard-Version den Verkauf von Neu- und Gebraucht-Fahrzeugen, Ersatzteilen  sowie Werkstattleistungen ab. Zudem enthält die Software Module für die korrekte Buchung von Vermietungen und  Wartungsverträgen und ist daher für den durchgängigen Einsatz in der Automobilwirtschaft mit Händlerverbund optimal  gerüstet.

Die Rechnungswesensoftware aus Bielefeld bietet neben der klassischen Finanzbuchhaltung auch umfassende Module für die  Konzernbuchhaltung, Kostenrechnung, Anlagenverwaltung und das Controlling. Die Suite enthält  umfangreiche  Reporting-Tools  und ermöglicht über eine bi-direktionale Schnittstelle die nahtlose Interaktion mit Microsoft Excel.  So können Mitarbeiter  in der Tabellenkalkulation relevante Berichte direkt aus Diamant heraus aufbereiten. Diamant/3 IQ verfügt als Best-of-Breed -Lösung über zahlreiche standardisierte Schnittstellen und über die Web-Services lässt sich das Rechnungswesen optimal an  vor- und nachgelagerte Systeme bei den Händlern und Partnern anbinden - beispielsweise an ERP, Materialwirtschaft, Lohn   oder Archivierungssoftware (DMS). Dadurch ergibt sich für die Partner neben der schnellen und vereinfachten Buchhaltung auch  ein finanzieller Vorteil.

Bild 1: Scania-Truck
BU: Zusätzlich zu den Nutzfahrzeugen bietet Scania seinen Partnern weitere Services. Scania Händler sollen ihre Kunden im  Visier haben und nicht unnötig Zeit in das eigene Rechnungswesen investieren müssen.
Bilddownload: pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Diamant-Software/Scania_Euro_6.jpg

Bild 2: Diamant Software (Screenshot)
BU: Die Rechnungswesenlösung Diamant/3 IQ punktet vor allem mit einer einfach bedienbaren Oberfläche im Stil von Microsoft  Office. Außerdem dürfte die Scania Händler das integrierte Controlling freuen - über eine bi-direktionale Schnittstelle  wandern Reportingdaten aus Diamant nach Excel und Plandaten automatisch zurück in die Rechnungswesen-Lösung.
Bilddownload: pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Diamant-Software/Screenshot_Umsatzanalyse.jpg

Diamant Software - das Unternehmen

Mit konsequent besten Lösungen für das Rechnungswesen und Controlling hilft Diamant Software mittelständischen Unternehmen,  öffentlichen Institutionen und Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens ihre individuellen Ziele flexibel zu  realisieren.

Als Spezialist für Rechnungswesen und Controlling-Lösungen liefert Diamant Software mess- und erlebbare Kosten- und  Produktivitätsvorteile. Erklärtes Ziel ist es, ein bisher nicht gekanntes Niveau an Transparenz über die wichtigsten  Unternehmenskennzahlen zu schaffen. Damit minimieren Anwender ihre Unternehmensrisiken und erhalten Sicherheit für viele der  zentralen unternehmerischen Herausforderungen.

Die nahtlose Integration der Diamant Lösungen in vorhandene Software- und Systemlandschaften ist für viele  Entscheidungsträger der Schlüssel, bei der Softwareauswahl keine Kompromisse mehr eingehen zu müssen. Viele ERP-Anbieter  entscheiden sich aufgrund der hohen programmtechnischen Qualität, sehr guten Integrationsfähigkeit sowie überzeugenden  Funktionalität gegen Eigenentwicklungen und integrieren Diamant in ihre Branchenlösungen.

30 Jahre Markterfahrung aus tausenden Kundenprojekten garantieren Expertenkompetenz und eine nachweislich erfolgreiche  Einführungsmethode - und sichert Investition in Software und Service. Im Umgang mit seinen Kunden setzt Diamant Software auf  partnerschaftliches Handeln, Qualität, Innovation, Stabilität und gute persönliche Beziehungen.

Bei Abdruck Beleg erbeten

Pressekontakt:

Diamant Software GmbH & Co. KG
Alexander Mosch
Sunderweg 2
33649 Bielefeld
Telefon: +49 (0)521 / 942 60 - 20
Telefax: +49 (0)521 / 942 60 - 29
E-Mail: marketing@diamant-software.de
Internet: www.diamant-software.de

PRX Agentur für Public Relations GmbH
Ralf M. Haaßengier
Kalkhofstrasse 5
70567 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711 / 718 99 - 03
Telefax: +49 (0)711 / 718 99 - 05
E-Mail: ralf.haassengier@pr-x.de
Internet: www.pr-x.de

Weitere Artikel zu Diamant Software, Bielefeld

Auf Facebook teilen Auf Xing teilen Auf Twitter teilen